Rover

Alle aktiven Leiterinnen und Leiter dieser Stufe sind Rover und unternehmen zusammen Ausflüge wie zum Beispiel der Leiterausflug im Sola oder gemeinsame Nachtessen im Pfadiheim.

 

Ä-Shon

Zu den aktiven Leitern kommt noch eine Roverrotte von ehemaligen Bennos, die Ä-Shon. Diese Roverrotte, mit vielen ehemaligen Leitern, unterstützt uns zum Beispiel beim Aufbau im Sommerlager. Sie treffen sich auch regelmässig zu gemeinsamen Anlässen und unternehmen viel zusammen.

Die Roverstufe

Jeder Pfadi wird ab dem 18. Lebensjahr und nach seiner Zeit als Pio ein Rover. Die Rover schliessen sich zu Rotten zusammen und unternehmen oder organisieren gemeinsame Anlässe. Die Rover sind sowohl die aktiven Leiterinnen und Leiter, aber auch alle Ehemaligen.

Oft dienen die Rover noch zur Unterstützung in der Abteilung, da die jüngeren Leiter von der grossen Erfahrung der älteren Rover profitieren können. Zudem helfen sie zum Beispiel beim Aufbau in einem Pfadi-Sommerlager mit.

Das Motto der Rover ist: bewusst handle